Ziele unseres Vereins

Unser Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein interessantes und abwechslungsreiches Freizeitangebot für Seniorinnen und Senioren anzubieten. In den modernen, seniorengerechten und zentral gelegenen Räumlichkeiten am Wilhelm-Baastrup-Platz 4 in Buchholz haben wir dazu alle Möglichkeiten.

Der Verein Altenhilfe in Buchholz e.V. wurde 1975 mit dem Ziel gegründet, hilfsbedürftigen Seniorinnen und Senioren im täglichen Leben beizustehen. Damals gab es noch keine Sozialstation, diese wurde erst 1981 eingerichtet. Daraufhin hat unser Verein seine Aufgaben und Ziele verändert. Die Schwerpunkte liegen seitdem im Bereich der Freizeitangebote. Sämtliche Arbeiten in und für unseren Verein werden von ca. fünfzig Ehrenamtlichen durchgeführt.

Der Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft in unserem Verein liegt bei 20,- €. Es kann aber auch gern ein höherer Betrag vereinbart werden. Auch über finanzielle Spenden freuen wir uns sehr. Auf unserer Mitgliedschaftsseite können Sie unser Beitrittsformular ansehen und zum Ausfüllen herunterladen.

Vorstand

1. Vorsitzender: Peter Aldag, Tel.: 04181 – 317 21
Stellv. Vorsitzende: Anja Neuhaus-Langhorst, Tel.: 04181 – 290 946
Schatzmeister: Dr. Norbert Hoffmann
Schriftführerin: Hedwig Heine
Beisitzer/innen: Günter Chodinski, Werner Helms, Inge Herrmann, Hans-Werner Jürgens.

Vorstand des VAB

VAB Vorstand, von links nach rechts: Inge Herrmann, Anja Neuhaus-Langhorst, Günter Chodinski, Peter Aldag, Hedwig Heine, Hans-Werner Jürgens, Werner Helms, Dr. Norbert Hoffmann.

Montags, mittwochs und sonnabends sind wir für Sie da! An diesen Tagen ist auch die Cafeteria geöffnet. Im Sommerhalbjahr werden interessante Tagesausflüge angeboten, ebenso eine mehrtägige Ferienreise.

Zu unserem Programm