Aktuelle Information

Absage der Veranstaltungen in der Seniorenbegegnungsstätte bis Ende April 2021
Verschiebung der Jahreshauptversammlung 2021

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins Altenhilfe,

ich hoffe, dass Sie trotz der vielen Einschränkungen gut im neuen Jahr 2021 angekommen sind und dass es Ihnen gesundheitlich gut geht.

Wie Sie aus den Medien erfahren haben, hält uns die Corona-Pandemie weiterhin in Atem, und das Virus entwickelt immer neue Mutationen. Diese Mutationen sind leider hochansteckend und gefährden ganz besonders die Gesundheit der Senioren. Aufgrund dieser Situation haben die politischen Gremien der Bundesrepublik und der Bundesländer die Einschränkungen in unserem täglichen Leben nochmals verlängert.

Dass über einen so langen Zeitraum die Seniorenbegegnungsstätte geschlossen bleiben muss, haben wir uns in den kühnsten Träumen nicht vorstellen können. Daher muss ich Ihnen heute mitteilen, dass bis Ende April 2021 leider keine Veranstaltungen in der Seniorenbegegnungsstätte stattfinden können.

Außerdem möchte ich Sie darüber informieren, dass wir auch die Jahreshauptversammlung 2021 aufgrund der Pandemie nicht wie vorgesehen durchführen können. Leider konnten wir bisher keine geeigneten Räumlichkeiten für die Durchführung dieser Veranstaltung finden. Sobald es möglich ist, die Jahreshauptversammlung 2021 ohne Einschränkungen zu gewährleisten, werden wir Sie rechtzeitig zu dieser Veranstaltung einladen.

Wir hoffen aber, dass die Einschränkungen im Mai oder spätestens im Juni wieder gelockert werden, sodass der Verein Altenhilfe in Buchholz – für aktive Senioren mit allen Aktivitäten wieder beginnen kann. Aus diesem Grunde bereiten wir das Programm für das 2. Quartal bereits vor. Auch wenn es noch einige Lücken aufweisen wird, werden wir es Ihnen Ende März wie gewohnt zuschicken.

Die monatlichen Tagesausfahrten und die Ferienfahrt nach Holland sind bereits geplant und terminlich festgelegt. Ich hoffe, dass sie uneingeschränkt stattinden können. Sobald eine Detailplanung möglich ist und Sie sich anmelden können, werden wir Sie informieren.

Wir bedauern diese Entwicklung und hoffen sehr, dass Sie gesund bleiben. So bleiben wir weiter zuversichtlich und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen in der Seniorenbegegnungsstätte. Über Änderungen oder weitere positive Entwicklungen werden wir Sie selbstverständlich auf dem Laufenden halten.

Mit freundlichen Grüßen,

Unterschrift Peter Aldag

1. Vorsitzender des Vorstandes